Unsere Sternritte für 2021 sind online.
Die komplette Rittausschreibung schicken wir Dir gerne zu.

Sternritt "Auf in die Natur"

Freitag 18.06.2021 - Sonntag 20.06.2021

Freitag 30.07.2021 - Sonntag 01.08.2021

Created with Sketch.

Hast Du ein junges, unerfahrenes oder ein schon älteres Pferd? Dann wäre dieser Sternritt genau das Richtige für Dich. Auch für Kinder- und Jugendliche ab 10 Jahren ist er eine perfekte Gelegenheit, in die Faszination Wanderreiten hinein zu schnuppern.

Am Freitagabend lernen wir uns zuerst in gemütlicher Atmosphäre kennen. Ausgeschlafen und satt von einem leckeren Frühstück starten wir dann am Samstagmorgen unseren 10 Kilometer Ritt rund um das kleine Weindörfchen Weiler. Am Nachmittag machen wir uns zu Fuß zu einer kleinen Wanderung Richtung Monzingen auf. Dort wartet in den Weinbergen Kaffee und Kuchen auf uns. In dieser Zeit dürfen unsere Vierbeiner auf ihren Weidepaddocks grasen und sich entspannen. Nach der kleinen Vesper spazieren wir wieder gemütlich zurück. Mit regionalen Köstlichkeiten vom Grill lassen wir den Tag gemeinsam ausklingen. Am Sonntag erhöhen wir die Reitstrecke um 5 Kilometer. Unterwegs genießen wir bei einer kleinen Rast im Grünen unser Lunchpaket. Wieder zurück am Stall, heißt es Abschied nehmen und mit tollen Erinnerungen die Heimreise antreten.

Sternritt "Wanderreiten für Einsteiger"

Freitag 25.06.2021 - Sonntag 27.06.2021

Freitag 06.08.2021 - Sonntag 08.08.2021

Created with Sketch.

Mit unserem Sternritt-Angebot ab Hof möchten wir Neueinsteigern das Abenteuer Wanderreiten näherbringen. 2 Tage lang wirst Du mit einem ausgebildeten Rittführer unseres Pferdehofs Unterauerhell unsere schöne Region erkunden. Wir passen den Streckenverlauf am Kennenlernabend ganz individuell an die Reiter-Pferd-Paare an. Die Tagesetappen liegen zwischen 15 und 20 Kilometern. Wenn Du das Kartenlesen üben möchtest, zeichnen wir gemeinsam die Strecken in Papierkartenmaterial ein. So kannst Du während des Ritts deine Augen nicht nur über weitläufige Landschaften, sondern auch über die bunt markierte Tour schweifen lassen. Du kehrst jeden Abend zum Hof zurück und ersparst Dir so den Gepäcktransport am Pferd und den möglichen Zeitdruck, um zur nächsten Station zu gelangen. Bei einem Glas Wein kannst Du die Erinnerungen des Tages Revue passieren lassen und Dich entspannt zurücklehnen. 

Sternritt "Wanderreiten für Genießer"


Freitag 09.07.2021 - Sonntag 11.07.2021

Freitag 20.08.2021 - Sonntag 22.08.2021

Created with Sketch.

Gönne Dir ein Wochenende mit Spaß, Geselligkeit, Erholung und Genuss mit unseren Sternritten ab Hof.

 

Du reist am Freitagnachmittag in aller Ruhe an und bringst dein Pferd auf unseren sicher eingezäunten Weidepaddocks unter. Anschließend lernen wir uns bei einem Gläschen Wanderreitertröpfchen gegenseitig kennen. Alles Organisatorische werden wir nach dem ausgiebigen Abendessen mit regionalen Köstlichkeiten besprechen.

 

Ausgeschlafen starten wir am Samstagmorgen zu unserem ersten 25 km Tagesritt. Wir reiten durch den Großen Wald und über den Langenthaler Hügel hinab ins urige Hoxbachtal zur Schinderhanneshöhle. Die dortigen Sitzgelegenheiten direkt am Bachlauf mit Blick in die Höhle nutzen wir zur Satteltaschenvesper. Über die Höhen von Seesbach, dem Dorf am Fels gebaut, geht es zurück zu unserem Pferdehof. Eine kulinarische Verführung für den Gaumen erwartet uns als Tagesausklang und in geselliger Runde erfreuen wir uns am heutigen Abenteuer.

 

Am Sonntag schlängeln wir uns auf dem zweiten Ritt durch das Apfelbachtal entlang des Habichtskopfs hinab in Richtung Simmertal. Nach einem kleinen Aufstieg erreichen wir Horbach. Am Ortsrand, der zweitkleinsten Gemeinde im Landkreis, können wir während einer Pause die Blicke ins Kellenbachtal schweifen lassen und unser Lunchpaket genießen.

Nach rund 15 Tageskilometern kehren wir zum Stall zurück und ein erlebnisreiches Wochenende geht zu Ende.

Sternritt "Saisonabschluss"


Freitag 10.09.2021 - Sonntag 12.09.2021

Created with Sketch.

Ein letztes Mal den Spätsommer in vollen Zügen genießen, dafür ist dieser Sternritt gedacht.

Am Freitag starten wir nach der Ankunft und Versorgung der Pferde mit einem gemeinsamen Abendessen und schönen Gesprächen in ein geselliges Wochenende.

Unser Tagesziel für den ersten Reittag ist der versteckt inmitten des idyllischen Soonwalds

gelegene Aussichtsturm „Alteburg“ etwas oberhalb des kleinen Örtchens Seesbach. Unsere Rast legen wir zu dessen Fuße ein und genießen dort die Ruhe des Waldes. Von der Aussichtsplattform des Turms kannst Du bei klarem Wetter deine Blicke über die Hunsrückhöhen, den Erbeskopf und den Idarwald bis hin zum Nordpfälzer Bergland schweifen lassen.

Gestärkt von einem reichhaltigen Frühstück starten wir Sonntags in die entgegengesetzte Richtung. Wir reiten durch bunte Weinberge in Richtung Monzingen. Eine kleine Pause machen wir dort am Aussichtspunkt. Hier kannst Du die Seele auf der großen Holzschaukel baumeln lassen und ins Nahetal blicken. Nach Passieren der „Hardt“ und des „Müllersberg“ geht es wieder zurück zum Stall.

Das Gelände ist weniger anspruchsvoll und auch für Einsteiger geeignet. Die Pferde benötigen aber einen guten Trainingsstand.